News

Beerjet 4 mobile

Beerjet 4

mobile

Für den temporären Einsatz bei Festivals, Events und Großveranstaltungen

BEERJET BASISAUSSTATTUNG

Die Anlage ist mit einer pneumatischen Gläser-Kippeinrichtung ausgestattet. Die Zapfhähne sind mit automatischer Mengenregulierung ausgestattet. Die Anlagensteuerung erfolgt über eine zentrale Recheneinheit. Grundeinstellungen und Auswahl von Gebindegrößen erfolgt über den Touchscreen. Die operative Bedienung der Anlage erfolgt über Drucktaster.
Zapfgeschwindigkeit und Schaumentwicklung sind vom Bediener einstellbar. Die Anlage ist mit einer elektronischen Mengenzählung ausgestattet. Die Biertemperatur und der Betriebsdruck werden elektronisch überwacht. Im Falle eines Stromausfalls können die Zapfhähne auch manuell bedient werden.

MOBILER TECHNIKWAGEN

 

Edelstahlkonstruktion mit 4 lenk- und feststellbaren Schwerlastrollen

Durchlaufkühler BJ 200: (B) 675 x (T) 400 x (H) 640 mm, Bierleitungen:
4 x ½ „, Leistung 200 l kontinuierlich 400 l Spitze bei 10 °C Temperaturunterschied,
1 x Begleitkühlung

2 x Druckcontainer 18 l für Spül- und Abwasser mit Anschlussgarnitur.
Diese Container können auch für die CIP Reinigung eingesetzt werden.

CO₂-Anschlussgarnitur: für 2 x 10 kg CO₂-Flaschen, Doppeldruckmanometer
(5 und 3 bar), 1 m Druckschlauch.

Voraussetzungen für die Installation

Wasseranschluss für automatische Reinigung
Abwasseranschluss
Stromanschluss 230 V AC (10 A)

Andere Modelle des Beerjet: